Geister           www charys de

Home ] Nach oben ] Kaufhaus ] Hexengarten ] Quecksilber ] [ Geister ] Weinkrieg ] Cthulhu ] Steppenwolf ] Schildkröte ] Gehirn ] Was ist LARP? ] Ich und LARP ] Wunsch-LARP ]

Der dritte Teil der Charys-Trilogie, mit dem Titel "Burg der Geister"    In Freiland erwachen die verstorbenen Bewohner einer verfallenen Burg wieder zum Leben. Ursache ist ein fehlgeschlagener Zauberspruch des Magiers Kettarius, der diese Burg bewohnt. Als erstes setzen die Kreaturen Kettarius gefangen, dann machen sie die Umgebung unsicher. Mit Tricks des Alchemisten Charys ausgerüstet, begegnen die Bewohner von Mercuria dem Spuk. Sie müssen Kettarius lebend befreien und ihm ermöglichen, seine Kreaturen wieder ins Grab zu zaubern. Dann muss die verfallene Burg umgezaubert werden, so dass Kettarius dort keine weitere Zaubertätigkeit mehr ausüben kann.

 

BURGFEST32.jpg (14861 Byte) BURGFEST23a.jpg (7140 Byte) BURGFEST34b.jpg (4900 Byte) BURGFEST19a.jpg (13063 Byte) BURGFEST20.jpg (13872 Byte)